Bildung/Bildungsnetzwerke

Foto: picture alliance/JOKER

Die Kinder- und Jugendarbeit im Sport ist als non-formales Bildungssetting von informellen und formellen Bildungserlebnissen geprägt.
Die dsj legt ihren Schwerpunkt auf koordinierenden Aufgaben, die Entwicklung von Rahmenkonzeptionen und sportartübergreifende Qualifizierungsangebote im organisierten Kinder- und Jugendsport.

Themengebiete

Bildungsverständnis

Die Deutsche Sportjugend hat ihr Bildungsverständnis im „Orientierungsrahmen Bildung“ unter dem Titel „Bildungspotenziale der Kinder- und Jugendarbeit im Sport“ formuliert und im Jugendhauptausschuss 2009 verabschiedet.

Schulsport

Angesichts von Ganztagsförderung und der gymnasialen Schulzeitverkürzung G8 wird es immer wichtiger, Bewegungsräume in und außerhalb der Schule zu sichern.

Deutscher Schulsportpreis

Der Deutsche Schulsportpreis des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Deutschen Sportjugend ist einen bundesweiter Förderpreis für Schulen und ein wichtiger Beitrag zur Qualitätsentwicklung für den Sport in der Schule.

Fachkonferenz Sport & Schule

Die Auswirkungen der bildungspolitischen Entscheidungen auf den Sport stehen im Mittelpunkt der Fachkonferenzen Sport & Schule des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Deutschen Sportjugend.

Bildungsnetzwerke als Chance

Netzwerktreffen der dsj-Expert/-innenpools am 05. Mai 2012 in Berlin

Sport:Bündnisse! Bewegung - Bildung - Teilhabe

Die Deutsche Sportjugend ist einer von 34 Verbänden, die mit ihren thematischen Schwerpunkten Bildungsbündnisse vor Ort fördern

Forschungsverbund

Durch den Forschungsverbund „Bildungspotenziale der Kinder- und Jugendarbeit im Sport“ wird die Qualitätsentwicklung nachhaltig gefördert und die Zusammenarbeit von Praxis und Forschung systematisiert.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

BNE verfolgt das Ziel, eine nachhaltige Lebensweise zu fördern und entsprechende Strategien zu entwickeln.

Arbeitskreis Jugendbildungsstätten

Jugendbildungsstätten sind Lern- und Erlebnisorte der sportlichen Jugendverbandsarbeit und außerschulischen Bildung.

Kinder- und Jugendplan des Bundes

Die Qualitätsentwicklung im Bereich Kinder- und Jugendplan (KJP) des Bundes zielt mit einem umfassenden Aktivitätenmix darauf ab, die Qualität von KJP-Maßnahmen nachhaltig zu verbessern und die Verwaltungsabläufe effizient zu...

Jugendbildungsreferent/-innen

Zur „Tagung der Jugendbildungsreferent/-innen“ treffen sich regelmäßig diejenigen, die in den dsj-Mitgliedsorganisationen für den o.g. Themenbereich hauptberuflich zuständig sind.

Newsletter

Hier können Sie den dsj-Newsletter und/oder den dsj-Juniorteam-Newsletter abonnieren.

Newsletter abonnieren

Partner