Diversity Management

Diversity Management verfolgt das Ziel, eine vielfältige Gesellschaft zu fördern, Unterschiede anzuerkennen und Vielfalt wertzuschätzen. Neben Unterschieden aufgrund der sozialen Herkunft sind auch nationale, ethnische, religiöse und/oder geschlechtliche Zugehörigkeiten, die sexuelle Orientierung sowie motorische und gesundheitliche Voraussetzungen in den Blick zu nehmen. Diesbezügliche Wahrnehmungsmuster gilt es zu reflektieren, damit Zugangsbarrieren zum organisierten Kinder- und Jugendsport erkannt und benannt werden können. Der übergreifende Ansatz des Diversity Managements bietet für die dsj die Chance, Strategien wie Gender Mainstreaming oder Interkulturelle Öffnung, die bisher auf einzelne Unterschiede fokussiert haben, einen gemeinsamen Rahmen zu geben.

Newsletter

Hier können Sie den dsj-Newsletter und/oder den dsj-Juniorteam-Newsletter abonnieren.

Newsletter abonnieren

Partner