Profile

Die Aufgaben der Deutschen Sportjugend sind in vier Profile gegliedert.  Die Profile sind ein Orientierungsrahmen für die Angebotsentwicklung, der sich  mittlerweile bis in die Mitgliedsorganisationen hinein auswirkt.

Den Profilen sind Handlungsfelder zugeordnet, die die gesellschaftspolitischen Potenziale der Kinder- und Jugendarbeit im Sport erfassen.




International aktiv

Internationale Jugendarbeit
  • Austauschzusammenarbeit mit den Schwerpunktländern China, Frankreich, Israel, Japan, Polen, Russland, Türkei
  • Bilaterale und multilaterale Förderprogramme
  • Außenvertretungen
Europäisierung

Profile