dsj-Newsletter Nr. 70 vom 30.07.2015

Deutsche Sportjugend

Aus den Mitgliedsorganisationen

Sonstiges

Sommer-Gewinnspiel der NADA"Der Sommer ist da und der nächste Urlaub steht vor der Tür. Ihr seid gewappnet – mit dem neuen NADA-Handtuch und dem neuen Funktionsshirt. Sauber bleiben!Nutzt eure Chance und gewinnt eines von fünf Paketen, bestehend aus Handtuch und Funktionsshirt. Sendet euer Foto, in dem ihr zeigt, was sauberer Sport für euch bedeutet an undefinedkommunikation@remove-this.nada.de. Natürlich dürft ihr auch eine Person vorschlagen, die sich in besonderem Maße für den sauberen Sport einsetzt und es verdient hat, für ihren Einsatz belohnt zu werden. Zeigt uns ihr Engagement für sauberen Sport in Deutschland mit einem Foto," fordert die NADA junge Menschen zur Teilnahme am Sommer-Gewinnspiel auf. Alle eingesendeten Bilder wandern in unseren Lostopf. Einsendeschluss ist der 28. August 2015 – 12:00 Uhr. Am 28. August werden fünf Gewinner-Bilder aus allen Bildern, die sich bis dahin im Lostopf befinden, gezogen. die Gewinner/-innen werden per E-Mail informiert. Weitere Infos: undefinedwww.nada.deDie Stiftung Lesen unterstützt Happy Meal Buchaktion von McDonald’sNach der Aktion im Februar/März startet nun die zweite Aktion vom 31. Juli bis zum 27. August 2015: In diesem Zeitraum erhalten Kinder beim Kauf eines Happy Meal statt der sonst üblichen Spielzeug-Beigabe ein Kinderbuch. Die verfügbaren Bücher berücksichtigen die unterschiedlichen Lesevorlieben von Jungen und Mädchen im Alter zwischen 3 und 8 Jahren. Insgesamt 4,5 Millionen Bücher renommierter Verlage werden so an Familien mit Kindern in ganz Deutschland ausgegeben; auf den Covern und Verpackungen finden sich Hinweise der Stiftung Lesen zur Bedeutung des Lesens und Vorlesens für die Entwicklung von Kindern. Mit der Kooperation nutzt die Stiftung Lesen die Chance, vielen Familien die Bedeutung des Lesens und Vorlesens näher zu bringen und Lesefreude zu wecken. Dass dies gelungen ist, zeigt eine Begleituntersuchung zur Wirkung der Bücheraktion, die die Stiftung Lesen im Herbst 2013 durchgeführt hat: Der Weg über McDonald’s und das Happy Meal ermöglicht – ähnlich wie viele andere Programme und Projekte der Stiftung Lesen – einen Zugang zur Mehrzahl der Familien aller sozialen und Bildungsschichten in Deutschland. Auch und insbesondere leseferne Familien werden durch die Buchbeigabe erreicht. Dies bestärkt die Stiftung Lesen in dem Entschluss, die Kooperation fortzuführen, um Lesefreude und -motivation in allen Bevölkerungsschichten zu wecken und zu stärken. Weitere Infos gibt es hier: undefinedwww.stiftunglesen.de

Newsletter-Archiv