dsj-Newsletter Nr. 181 vom 14.12.2017

Deutsche Sportjugend

25 Jahre Jugendbildungsstätten des Sports

Festakt zum 25-jährigen Bestehen des Arbeitskreises

Zukunftswerkstatt "Junges Engagement"

Mitgliedsorganisationen entwickeln zukunftsweisende Ideen

Interview mit Fabian Liesegang

Fabian Liesegang ist Bundesfreiwilligendienstleistender und stellvertretender Bundessprecher

Internationale Jugendarbeit mit nordafrikanischen Partnern stärken

Multilaterale Konferenz „Dialogue me to Network“ in Tunis

dsj-Zukunftspreis gibt Hinweise auf Best practice

Der Judo-Club Kim-Chi Wiesbaden

Die WM kann kommen

Fanguide-Website online

Alle in Bewegung!

Netzwerktreffen Teilhabe und Vielfalt 14./15. September 2018 in Hannover

Deutsch-französische Jugendaustausche organisieren

Deutsch-französische Austauschzusammenarbeit

Aus den Mitgliedsorganisationen

Deutsche Basketballjugend

Offene Interdisziplinäre Kindersport-Fortbildung "Vom Spielen zum Spiel"

Sonstiges

klick-tipps.net im neuen Design: Jetzt mit Videos und mobil! Kinder nutzen zunehmend Apps und sind über eigene mobile Geräte online. Daher wurde klick-tipps.net, der Empfehlungsdienst für gute Kinderseiten und -Apps, überarbeitet und im Responsive Design umgesetzt. Außerdem neu: Einzelne Web-und App-Tipps werden in kurzen Videos vorgestellt und der Empfehlungsdienst präsentiert Kindern, Eltern und Multiplikatoren separate Bereiche auf der Website. Die Zielgruppen erhalten so einen direkten Zugang zu den für sie relevanten Inhalten und Informationen. klick-tipps.net schafft mit seiner neuen Seite einen Überblick, wo kindgerechte, attraktive und sichere Kinderangebote zu finden sind, und bietet konkrete Tipps und umfangreiche Hilfestellungen für eine kompetente Nutzung.


Neue Arbeitshilfe ab Januar 2018
„Kinder- und Jugendarbeit…aber sicher! Prävention von sexuellen Übergriffen in Institutionen. Die Arbeitshilfe“ so heißt die brandneue Veröffentlichung der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS). Die Autorinnen Dr. Nadine Schicha und Gisela Braun behandeln mit Unterstützung der Juristin Anja Puneßen alle wesentlichen Themenbereiche, mit denen Fachkräfte in Institutionen sich auseinanderzusetzen haben, wenn sie Schutzkonzepte nicht nur konzipieren, sondern auch lebbar machen wollen. 
Die praxisnahe Arbeitshilfe will Haupt- und Ehrenamtliche dabei unterstützen, ihre Einrichtungen sicherer zu machen. Ob Vereine und Verbände, ob Freizeit- oder Bildungseinrichtungen…alle, die mit Kindern leben und arbeiten, profitieren sicherlich von dieser Arbeitshilfe.
Vorbestellungen an die AJS werden gerne per E-Mail entgegen genommen. Die Kosten belaufen sich auf 14.50€ (inkl. Versandkosten).
Weitere Informationen: www.ajs.nrw.de


StellenausschreibungASSITEJ e.V. (Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendliche) sucht zum 1. April 2018 eine/n Projektleiter/in.

Die Stellenausschreibung gibt es hier zum Download.

Newsletter-Archiv