dsj-Newsletter Nr. 183 vom 11.01.2018

Deutsche Sportjugend

Bewerbungsphase um Schulsportpreis endet am 20. Januar

„Der Sport macht’s! – Der Sportverein als Partner und Mitgestalter der Ganztagsschulen“

Regionaltagung „Internationale Jugendarbeit im Sport“ in Berlin

Infoveranstaltung am 11. März 2018

Fortbildung „Bewegte Sprachanimation - Spiel und Sport im deutsch-französischen Austausch“

14. bis 18. März 2018 in Vichy, Frankreich

dsj-Juniorteamseminar: Persönlichkeitsentwicklung im Sport

23. bis 25. März 2018 in Leipzig

Sport kennt keine Grenzen: Internationale Jugendbegegnungen im Sport leiten

Fortbildung vom 4. bis 8. April 2018 in Duisburg

Aus den Mitgliedsorganisationen

Deutsche Behindertensportjugend

Juniorteam-Seminar "Teilhabe und Vielfalt im Trendsport!"

Saarländische Sportjugend

ZI:EL+ Projekt 2017 "Juleica fährt zur Schule"

Sonstiges

Deutsch-Französisches Jugendwerk Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) startet 2018 erneut eine Ausschreibung für Projekte, die seiner Strategie „Diversität und Partizipation“ gewidmet sind. Ziel dieser Strategie ist es, neue Zielgruppen für die Teilnahme an DFJW-Programmen zu gewinnen und die Gesellschaften für bestehende Ausgrenzungsmechanismen zu sensibilisieren. Gefördert werden bis zu 10 deutsch-französische oder trinationale Pilotprojekte, die im Zeitraum vom 1. April bis zum 15. Dezember 2018 durchgeführt werden sollen. Bewerbungen sind bis zum 28. Februar 2018 einzureichen. Weitere Infos gibt es hier: https://www.dfjw.org/ausschreibungen/diversitat-und-partizipation.html Deutsche Olympische AkademieDie Deutsche Olympische Akademie sucht ab April 2018 eine/n Praktikant/in für Veranstaltungen & Öffentlichkeitsarbeit für die Dauer von drei bis sechs Monaten. Die Ausschreibung gibt es hier zum Download.Rörig fordert ein Gesetz zur Bekämpfung des KindesmissbrauchsMissbrauchsbeauftragter Rörig mahnt CDU, CSU und SPD, die Forderungen aus ihren Wahlprüfsteinen für einen besseren Schutz Minderjähriger vor sexueller Gewalt bei den Verhandlungen nicht unter den Tisch fallen zu lassen.  Weitere Infos gibt es hier: www.ubskm.de

Newsletter-Archiv