dsj-Newsletter Nr. 204 vom 14.06.2018

Deutsche Sportjugend

Verleihung Deutscher Schulsportpreis 2017/2018 in Berlin

TSG Bergedorf e.V. und die Schule Sander Straße erhalten Deutschen Schulsportpreis

Teilhabe und Vielfalt – Qualifikationsinitiative

Weitere Referent/innen für den Einsatz des Handbuchs geschult

23. Deutscher Präventionstag in Dresden

Deutsche Sportjugend präsentiert den Sport als Präventionspartner

3. Deutsch-Griechisches Jugendforum

22. – 25. Oktober in Köln

Globale Ziele – Jugend erklärt!

SportAssistent für Geflüchtete und Nicht-Geflüchtete

Aus den Mitgliedsorganisationen

Sportjugend Sachsen-Anhalt

Lebenserfahrung reicht oft nicht - Start der JULEICA-Ausbildung am 27.6.!

Deutsche Leichtathletik-Jugend

Noch freie Plätze: Jetzt für das DM-Camp 2018 in Nürnberg anmelden!

Deutsche Leichtathletik-Jugend

Schulsportpreis "JuLe macht Schule" - Noch bis 31. Juli bewerben!

Sonstiges

Gemeinsam für eine Berufswahl ohne Grenzen 1. Fachtagung der Initiative KlischeefreiFrauen und Männer sind gleichberechtigt – und dennoch wählen viele Mädchen und Jungen ihre Berufe noch immer nach Geschlechterklischees. Häufig ziehen junge Menschen viele Berufe gar nicht in Betracht und schränken sich dabei selber ein. Um eine Berufswelt ganz ohne Grenzen ging es bei der 1. Fachtagung der Initiative Klischeefrei. Den Auftakt machten die Schirmherrin Elke Büdenbender, die Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey, der Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und die Staatssekretärin im Bundesbildungsministerium Cornelia Quennet-Thielen bei einem Podiumsgespräch mit jungen Erwachsenen. Die Initiative Klischeefrei wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Interessierte finden weiterführende Informationen unter: www.klischee-frei.de

Klick-Tipps rund um die Fußball-Weltmeisterschaft in RusslandKlick-Tipps.net, ein Netzangebot für Kinder von jugendschutz.net., veröffentlicht anlässlich der Fußball WM gemeinsam mit der Deutschen Sportjugend Klick-Tipps rund um Fußball und der Weltmeisterschaft in Russland. Im ersten Tipp gibt es Infos rund um die Favoriten der WM, ein Fußball ABC, Sprüche aus dem Fußball und vieles mehr. Einfach mal reinklicken unter www.klick-tipps.net

Videowettbewerb des BMFSFJ zum Deutsch-Chinesischen Jugendaustausch Das BMFSFJ veranstaltet in diesem Jahr einen Videowettbewerb zum deutsch-chinesischen Jugendaustausch, der sich an alle zurzeit im China-Austausch aktiven Träger richtet. Eingereicht werden können bis zum 31. Dezember 2018 Videos in den Formaten MP4, MOV oder AVI mit einer Spieldauer von ca. 5 Minuten, die Jugendliche während des Austauschs drehen und die deutlich machen, was diese Jugendbegegnung für die Teilnehmenden persönlich bedeutet. Die Teilnehmenden sollten idealerweise im Alter von 18 bis 26 Jahren sein. Die Ausschreibung und das Teilnahmeformular des Videowettbewerbs gibt es hier.
Das Umweltbewusstsein junger Menschen stärkenDas Thema Umwelt ist in China ebenso aktuell wie in Deutschland. Was können wir von den chinesischen Erfahrungen lernen, und wie könnte die eigene Arbeit dadurch verändert werden? Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe haben vom 16. - 22. September 2018 Gelegenheit, dies bei einem Fachkräfteprogramm des IJAB herauszufinden. Anmeldeschluss bei IJAB ist der 15. Juli 2018. Weitere Infos und die Ausschreibung gibt es hier.

Newsletter-Archiv