dsj-Newsletter Nr. 1-3 vom 17.01.2019

Deutsche Sportjugend

Vom Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport – zum Sportstudium?

Ein Kommentar von Prof. Detlef Kuhlmann

„Gemeinsam Zukunft gestalten – im Sport“

Multiplikator/innenschulung am 29. März in Frankfurt am Main

Sitzung der Arbeitsgruppe Japan in München

Dank an Dieter Haug für sein ehrenamtliches Engagement

Informationstagung zu neuen Richtlinien im deutsch-französischen Jugendaustausch

Geänderte Richtlinien gelten seit 1. Januar 2019

„Stimmung ja – (Mit)bestimmung nein?“

Koordinationsstelle Fanprojekte gibt neue Publikation heraus

weltwärts im Sport Bewerbungsfrist endet in Kürze

Trauer um Eckhard Schimansky

Aus den Mitgliedsorganisationen

Deutsche Leichtathletik-Jugend

Ausbildungsseminare im März

Deutsche Olympische Akademie

Stellenausschreibung

Deutsche Ruderjugend

Schweden entdecken - gemeinsam mit Ruderern und Nicht-Ruderern

Sonstiges

Die JugendPolitikTage 2019Beteiligung und Jugendpolitik stehen im Mittelpunkt, wenn 450 Jugendliche und junge Erwachsene aus allen Bundesländern vom 9. bis 12. Mai im Rahmen der JugendPolitikTage 2019 (JPT19) in Berlin zusammenkommen. Teilnehmen dürfen junge Menschen, die sich in Jugendverbänden, Jugendforen, Jugendparlamenten, Jugendorganisationen politischer Parteien, in ihren Schulen, Hochschulen und Betrieben sowie Gemeinden politisch und sozial engagieren oder politisch interessiert sind.
Die Erfahrungen des Dialogs auf Augenhöhe und der eigenen Selbstwirksamkeit durch die Mitwirkung an der Entwicklung der Jugendstrategie sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu ermutigen, aktiv das politische Leben in Deutschland und in Europa zu gestalten. Weitere Infos gibt es hier: www.jugendpolitiktage.de
digital.engagiert - eine Förderinitiative von Amazon und StifterverbandIhr tüftelt an digitalen Ideen für die Bildung? digital.engagiert, eine Initiative von Amazon und Stifterverband, unterstützt Euch mit individuellem Coaching, finanzieller Hilfe und einem umfangreichen Netzwerk! Mit der Förderinitiative suchen Amazon und Stifterverband Projekte, die Bildungsformate und -angebote digital ergänzen oder ganz neu denken. Die Initiative bringt Organisationen und Persönlichkeiten aus Zivilgesellschaft, Bildungssektor und Digitalwirtschaft zusammen und unterstützt zwölf Projektteams ein halbes Jahr lang mit individuellem Coaching, finanzieller Hilfe und einem inspirierenden Netzwerk. Bewerbt euch jetzt mit eurer Projektidee – oder leitet die Ausschreibung gerne an Kolleg/innen und digital Engagierte weiter, für die diese Förderinitiative interessant sein könnte! Bewerbungsschluss: 17. März 2019. Alle Infos zu #digitalengagiert gibt es unter www.digitalengagiert.de Mitgliederversammlung 2019 - Was Sie über Satzung, Einberufung, TOP, Anträge, Wahlen und Mehrheiten wissen solltenDer VVS Vereins- und Verbands-Service bietet ein Seminar zum Thema "Mitgliederversammlung" an.
Im 1. Quartal eines Jahres steht oftmals die Mitgliederversammlung im Mittelpunkt des Vereinslebens. Das gilt auch für die Jugend  und die Jugendversammlung. Der Vorstand muss Rechenschaft ablegen über das abgelaufene Geschäftsjahr und die Mitglieder umfassend und vollständig informieren.
Die rechtlich korrekte Durchführung der Mitgliederversammlung ist anspruchsvoll und laut Experten eher die Ausnahme. In einem Kompaktseminar zeigt der Jurist und Vereinsexperte Malte Jörg Uffeln,
worauf Vereinsvorstände achten müssen. Weitere Infos gibt es hier:  www.vvs-frankfurt.de
Stellenausschreibung des IDA e. V. für die Opferberatung RheinlandDas Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V. (IDA) sucht für die Opferberatung Rheinland (OBR) – vorbehaltlich der endgültigen Bewilligung der in Aussicht gestellten Förderung – ab dem 01. April 2019 oder früher Berater/innen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Die Stellenausschreibung gibt es hier zum Download.

Newsletter-Archiv