dsj-Newsletter Nr. 38 vom 19.09.2019

Deutsche Sportjugend

Bewegte Sprachanimation

Jetzt neu in den Sprachen Deutsch und Englisch

Inklusion im Sport ist dein Thema und du willst dich fortbilden? Dann melde dich noch bis zum 25.09. an!

Praxisbezogene Schulung zum Handbuch „Teilhabe und Vielfalt – Qualifikationsinitiative“ für junge Engagierte.

Zweite Arbeitstagung der Jugendsekretär*innen 2019

11.-12. September in der Sportschule Wedau

Stipendium für ein Schuljahr im Ausland

AFS und dsj ermöglichen jungen Engagierten aus Sportvereinen ein Auslandsjahr

Planungstagung der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020 (16.-29. März 2020) – 25 Jahre

Vom 16.-29. März 2020 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus (IWGR) zum 25. Male statt. Zur Planungstagung lud dazu die „Stiftung für die...

Kürzung der Mittel für Freiwilligendienste im Bundeshaushalt 2020

Kritik der Deutschen Sportjugend

Emotionaler Abschluss der 2. Begegnung im Rahmen der deutsch-botswanischen Teamer*innen-Fortbildung

Hoch motiviert für die eigenen Projekte verabschiedet sich die Partnergruppe von „The Voice of a Child and Youth Engagement”

Workshop auf der IFSW EUROPEAN CONFERENCE zum Zeugnisverweigerungsrecht

"Social Protection & Human Dignity"

Mit deinem Team nach Berlin?!

Bezuschussung von Fahrtkosten

Aus den Mitgliedsorganisationen

Sonstiges

Aktionsbündnis von BZgA und Sportverbänden für verantwortungsvollen Umgang mit AlkoholVorbild sein und ein Zeichen setzen – Neue Aktionsbox für Vereine verfügbar

Mit dem von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) initiierten Aktionsbündnis „Alkoholfrei Sport genießen“ sind die Sportverbände Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB), Deutscher Fußball-Bund (DFB), Deutscher Turner-Bund (DTB), Deutscher Handballbund (DHB) und der DJK-Sportverband gemeinsam aktiv im Bereich der Prävention von Alkoholmissbrauch. Die Bündnispartner rufen alle Sportvereine bundesweit auf, sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu engagieren.

Interessierte Vereine, die im Aktionsbündnis mitwirken möchten, können zum Beispiel Turniere oder Sportveranstaltungen unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“ durchführen und insbesondere die wichtige Vorbildfunktion erwachsener Vereinsmitglieder betonen.Unterstützt werden sie von der BZgA mit einer kostenlosen Aktionsbox. Sie wurde komplett überarbeitet und bietet folgende Inhalte an:
  • Aktionsbanner 3,50 x 0,80 m
  • T-Shirts für Helfer*innen
  • Ankündigungsplakate sowie das Jugendschutzgesetz als Ampelposter
  • Rezepthefte für alkoholfreie Cocktails, eine Barschürze, einen Messbecher sowie wiederverwendbare Trinkbecher
  • Informationsmaterialien für Jugendliche und ihre Eltern

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit für die Aktionsbox
Infotelefon: 06173 783197
www.alkoholfrei-sport-geniessen.de
Projektausschreibung „GESUND UND AKTIV“ der DFL-StiftungAnmeldung bis 1. Dezember 2019

Projekte von gemeinnützigen Organisationen, die das gesunde Aufwachsen von Kindern bis etwa 14 Jahre unterstützen, können sich bis zum 1. Dezember 2019 für eine Förderung der DFL-Stiftung von bis zu 10.000 Euro bewerben. Es werden Maßnahmen im Feld Bewegung, Spiel und Sport mit aber auch ohne Fußballbezug gefördert.

Weitere Informationen zur Ausschreibung gibt es unter www.dfl-stiftung.de/ausschreibung.

Newsletter-Archiv