dsj-Newsletter Nr. 3 vom 23.01.2020

Deutsche Sportjugend

INFORMATIONSTAGUNG FÜR DEUTSCHE UND FRANZÖSISCHE SPORTVEREINE

Informationen rund um den deutsch-französischen Jugendaustausch im Sport

Aus den Mitgliedsorganisationen

Academy-Days – Kongress für Fachkräfte aus Kita, Schule und Sportverein

„Bewegung – Kinderwelt – know how“

Frühjahrstreffen Junges Engagement

Gemeinsam. Clever. Engagiert. – Nutze die Aus- und Fortbildungsbildungsmöglichkeiten der DLV-Jugend und melde Dich an!

Fachkongress „Bildungsfaktor Sport“

„Bildungsfaktor Sport - Aufwachsen und Lernen im Sportland NRW!“

Sonstiges

Ausschreibungen der Internationalen Olympischen Akademie 2020

Jetzt bewerben: Die Deutsche Olympische Akademie (DOA) informiert über die diesjährigen Veranstaltungen an der Internationalen Olympischen Akademie (IOA) in Griechenland.

Session for Young Participants  

Die 60. Session for Young Participants findet vom 23. Mai bis 3. Juni 2020 in Olympia/Griechenland statt. Das zentrale Thema der diesjährigen Session lautet: Olympism and Humanism“. Teilnehmen können olympiabegeisterte junge Erwachsene im Alter von 20 bis 35 Jahren, die Auswahl der deutschen Teilnehmer*in obliegt der DOA. Bewerbungen sind bis zum 23. Februar 2020 per Online-Bewerbung einzureichen. Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.  

Postgraduierten-Seminar 

Des Weiteren findet das 27. International Seminar on Olympic Studies for Postgraduate Students, dieses Jahr vom 3. bis 17. Mai 2020, an der Internationalen Olympischen Akademie statt. Die Veranstaltung richtet sich an Doktorand*innen aus aller Welt (bis 45 Jahre), die sich mit Themengebieten der Olympischen Bewegung beschäftigen. Die Auswahl der Teilnehmer*innen obliegt sportwissenschaftlichen Hochschuleinrichtungen sowie den jeweiligen Nationalen Olympischen Komitees. Die DOA hat die Möglichkeit, eine Kandidatin oder einen Kandidaten zum Postgraduierten-Seminar zu entsenden. Die Bewerbung ist ebenfalls online an die DOA zu richten. Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungsschluss hierfür der 1. März 2020 ist. Weitere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.  

Weitere Informationen sowie die für die Bewerbung benötigten Unterlagen finden Sie auch auf der Website.  

Bei Rückfragen steht zur Verfügung:


Mach mit bei youpaN und gestalte die Bildung der Zukunft

Für mehr Informationen rund um youpaN, deren Arbeit und wie Du mitwirken kannst, erfährst du hier.


Europäisches Jugend-Event (EYE2020): Die Zukunft ist Jetzt

Auch junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren in Gruppen ab 10 Personen aus Sportvereinen und -verbänden können daran teilnehmen.  

Alle zwei Jahre bringt das Europäische Jugendevent (EYE - European Youth Event) tausende Jugendliche aus der Europäischen Union und anderen Ländern zusammen, um ihre Ideen zu der Zukunft Europas miteinander zu teilen und zu entwickeln. Auch Sportvereine und -verbände können daran teilnehmen. 

Es ist eine einzigartige Möglichkeit für junge Menschen, um sich direkt im Herzen der europäischen Demokratie zu treffen und Entscheidungsträger*innen sowie einander zu inspirieren. Bereits zum vierten Mal findet das Event am 29. und 30. Mai 2020 in Straßburg, dem offiziellen Sitz des EU-Parlaments, statt. 

Nach dem Event werden die Sorgen, Hoffnungen und Ideen junger Menschen in einem Bericht zusammengetragen, der den Mitgliedern des Europäischen Parlaments (MdEPs) übermittelt wird. Einige der Teilnehmenden werden auch dazu eingeladen, ihre inspirierenden Ideen weiter zu entwickeln und diese den MdEPs während den Jugendsitzungen („youth hearings") der Parlamentsausschüsse vorzustellen. 

Alle jungen Menschen zwischen 16 und 30 Jahre können am EYE teilnehmen. Um sich anzumelden, müssen sie eine Gruppe von mindestens 10 Leuten zusammenstellen. Der Wohnort oder die Nationalität der Teilnehmer*innen spielt dabei keine Rolle. Gruppenregistrierungen sind noch bis zum 29. Februar 2020 möglich. Weitere Infos gibt es hier: https://www.europarl.europa.eu/european-youth-event/de/take-part!.html 

Newsletter-Archiv