dsj-Newsletter Nr. 51 vom 23.12.2021

Deutsche Sportjugend

Die Deutsche Sportjugend wünscht frohe Weihnachten!

Wir möchten uns ganz herzlich für den großen Zusammenhalt in diesem Jahr bedanken

DOJL 2022: Die Vorbereitung geht in die heiße Phase

Gelungener Mix aus Workshops und Kennenlernen im virtuellen Raum

Stärkerer Austausch und mehr Vernetzung bei der Arbeit gegen „Extremkampfsport und Verbindungen zum Rechtsextremismus“ notwendig!

Themenfokus des Netzwerks „Sport & Politik für Fairness, Respekt und Menschenwürde“ anlässlich seines Treffens am 15. und 17. Dezember 2021

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter*in Netzwerk „Sport & Politik für Fairness, Respektund Menschenwürde“ (m/w/d)

Stellenausschreibung

Referent*in für die Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS) (m/w/d)

Aus den Mitgliedsorganisationen

Rassismus im Sport-Kein Thema für mich!?

Online-Seminar (Reihe) des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen

Stellenausschreibung

Sport-Aktionstag-Manager*in (w/m/d) bei der Badischen Sportjugend (bsj)

Sonstiges

Abwechslungsreiche Inhalte und vielfältige Methoden

Die „Olympia ruft: Mach mit!“-Unterrichtsmaterialien Peking 2022 sind jetzt erhältlich!

Kinder- und Jugendhilfe und Corona

AGJ-Zwischenruf „Minderjährige außen vor lassen!? Kein 2G für diese Altersgruppe!"

Newsletter-Archiv