dsj-Newsletter Nr. 31 vom 11.08.2022

Deutsche Sportjugend

Position zum Zentrum für Safe Sport

dsj und DOSB veröffentlichen die Position des organisierten Sports zum Zentrum für Safe Sport

Warum ist Kampfsport für Nazis so interessant und wie kann er sich gegen extrem rechte Einflussnahme schützen?

Expert*inneninterviews „Die extreme Rechte und Kampfsport“

„In der Jugend wars gut!“

MOVE Kampagnengesicht Wincent Weiss und Jugendministerin Lisa Paus im Gespäch

Von virtuellem Sightseeing, über gemeinsames Kochen bis hin zum Sportprogramm: Deutsch-japanischer Simultanaustausch

Der 49. Austausch fand über die Ländergrenzen hinweg regional vor Ort und digital gemeinsam statt

Fängt Bildung erst beim Rechnen und Schreiben an? Nein!

Ein Blogbeitrag auf zivilkoop.de von Katharina Morlang

Zukunft im Blick: Interviews mit Jugendorganisationen

Die dsj hat gemeinsam mit anderen Jugendorganisationen der Zeitschrift dvb forum Antworten auf Zukunftsfragen gegeben

Aus den Mitgliedsorganisationen

Grundausbildung zur Sprachanimation deutsch-französischer Jugendbegegnungen

Fortbildungsangebot der Bildungsstätte der Brandenburgischen Sportjugend im Dezember 2022

Sonstiges

Bundesprogramm zur Sanierung von Sportsstätten

Noch bis Ende September 2022 können kommunale Einrichtungen aus den Bereichen Sport, Jugend und Kultur Interesse für das Förderprogramm anmelden

Newsletter-Archiv