dsj-Newsletter Nr. 11 vom 14.03.2019

Deutsche Sportjugend

Internationale Wochen gegen Rassismus 2019

Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin?“ im Haus des deutschen Sports

„Wir wollen das Jugendfreiwilligenjahr!“

Sprecher/innentreffen der Freiwilligendienste im Sport

Erste deutsch-griechische Partnertagung führt zu dreißig geplanten Begegnungen

Kooperation zwischen der Griechischen Olympischen Akademie und der Deutschen Sportjugend

Juniorteam-Vernetzungstreffen

Die dsj lädt zum bundesweiten Austausch der Juniorteams am 17./18. Mai 2019 in Duisburg ein

Moderationskoffer der dsj

Bildung für nachhaltige Entwicklung strukturell verankern

BZgA und Sportvereine machen Kinder stark

25.000 Trainerinnen und Trainer in 10 Jahren geschult

Sexualisierte Gewalt im Sport

Werde Volunteer im Deutschen Haus Tokio 2020

Aus den Mitgliedsorganisationen

Sonstiges

Deutscher Kinder- und Jugendhilfepreis 2020 - Hermine-Albers-PreisDie Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ schreibt den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2020 – Hermine-Albers-Preis – in den Kategorien Praxispreis, Theorie- und Wissenschaftspreis sowie Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe aus. Der Praxispreis hat dieses Mal das Thema „Jugendarbeit im ländlichen Raum“. Bewerbungen sind bis zum 18. Oktober 2019 möglich. Der Deutsche Kinder- und Jugendhilfepreis ist insgesamt mit 15.000 Euro dotiert. Pro Kategorie kann ein Preisgeld in Höhe von 4.000 Euro sowie ein Anerkennungsbetrag von 1.000 Euro vergeben werden. Weitere Infos gibt es hier: www.agj.deJugendaktionscamp der Aktion Mensch vom 3. bis 5. Mai 2019Vom 3. bis 5. Mai 2019 kommen 100 junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren aus ganz Deutschland in Bonn zusammen. Auf einer gemeinsamen „Mission Inklusion“ - für eine gerechte und vielfältige Gesellschaft für alle! Junge Menschen, die neu in dem Thema sind oder bereits Erfahrung mitbringen, sind eingeladen, gemeinsam quer zu denken, zu diskutieren und anzupacken: Für mehr Miteinander und eine Gesellschaft, in der alle mitmischen können! Denn Inklusion geht uns alle etwas an.
Im Jugendaktionscamp erwarten euch jede Menge spannende Workshops und Angebote rund um Inklusion, Kontakte zu spannenden Organisationen mit Engagementmöglichkeiten und vieles mehr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Verpflegung, Unterkunft und Fahrtkosten werden gestellt. Alle Infos und die Anmeldung unter www.aktion-mensch.de/jugendcamp

Newsletter-Archiv