dsj-Newsletter Nr. 46 vom 18.11.2021

Deutsche Sportjugend

Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Bewegung im Verein muss möglich und dafür Schultests anerkannt bleiben

Die Vorbereitungen für das nächste Deutsche Olympische Jugendlager laufen

Das Leitungsteam für Peking 2022 ist zu seinem ersten Arbeitstreffen zusammengekommen

Mit der Einbindung aller relevanten Stakeholder in den Prozess der Aufarbeitung im Sport soll eine größtmögliche Transparenz und Vertrauen in das Projekt geschaffen werden

Erste erfolgreiche Dialog-Veranstaltung im Projekt Aufarbeitung im Sport

Deutsche Sportjugend erhält Spende von Henkel Stiftung

10.000 Euro für das Themenfeld “Kinderwelt ist Bewegungswelt im Rahmen der „Back-Up Your Life!“-Kampagne von Henkel

Reminder: Deutsch-japanischer digitaler Fachkräfteaustausch 2021

Für dieses Wochenende (20./ 21. November) sind noch Plätze frei!

Deutsche Sportjugend sucht Engagierte

Die eigene Arbeit im Feld der Gesundheitsförderung

Aus den Mitgliedsorganisationen

Umweltbildung im Pferdesport durch internationalen Jugendaustausch

Kommentar in der aktuellen Ausgabe der "SPORT SCHÜTZT UMWELT"

Sonstiges

Kindgerechte Justiz: Nationaler Rat gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen im Dialog mit der Justizministerkonferenz

Praxisleitfaden zur Anwendung kindgerechter Kriterien für das Strafverfahren vorgestellt

Film „Beteiligt junge Menschen – Jetzt!“

Zitate aus drei Tagen Fachkongress im Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag 2021

Junge Menschen in den Fokus zu rücken

Informationen zum Europäischen Jahr der Jugend 2022

Newsletter-Archiv