dsj-Newsletter Nr. 7 vom 24.02.2022

Deutsche Sportjugend

Statement der dsj

„Den russischen Angriff auf die Ukraine und die damit verbundenen völkerrechtswidrigen und militärischen Handlungen verurteilt die dsj zutiefst.“

Antragstellung für MOVE Aktionstage 2022 startet!

Die dsj fördert offene Bewegungsangebote im Mai und September

Viele tolle Momente trotz eines verkürzten Jugendlagers

Das DOJL Peking 2022 in Bischofsgrün

4. Digital Social Summit am 29. und 30. März 2022

Debatte mit der dsj: Junge Menschen in sozialen Medien: Körperlichkeit und Inszenierungen

Aus den Mitgliedsorganisationen

Die Deutsche Gehörlosenjugend sucht das schnellste Maskottchen

Maskottchenanmeldung bis 15. April 2022

Sonstiges

Das Schweigen beenden

21 Autorinnen und Autoren weisen den Weg für die Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs in den kommenden Jahren.

DOSB-Stipendium für Sportmanagement

Stipendium für den MBA-Studiengang „Sportmanagement“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena - Bewerbungen ab sofort möglich

SoliNet – Beratung gegen Hass und Gewalt im Netz in Rheinland-Pfalz

Dreisprachiges Beratungsangebot zu „Digitaler Gewalt“

Stellenausschreibung

Referent*in (m/w/d) für den Bereich Kommunikation bei der DOA

„Bundesliga bewegt“

Neues Programm der DFL Stiftung legt Grundstein für aktives Aufwachsen von Kindern

Newsletter-Archiv