Erasmus+, das EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport

Erasmus+ ist das EU-Förderprogramm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport. Für die Jahre 2014 bis 2020 will es Perspektiven für die Gestaltung von Mobilität sowie europäischer bzw. internationaler Bildungszusammenarbeit bieten. Die Webseite www.erasmusplus.de gibt Auskunft über die einzelnen Programmteile und die jährlich angepassten Programmleitfäden als wichtiges Dokument für Antragsteller. Alle Programmteile - außer Sport! - werden von nationalen Agenturen verwaltet. Diese bieten auch telefonische Beratung und Infoveranstaltungen an. Die Programmlinie Sport wird zentral in Brüssel von der Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur umgesetzt: http://eacea.ec.europa.eu/erasmus-plus/actions/Sport

Seite drucken