Aktionstag #fürfreiwillige am 19. Mai

28.04.2022

Vergünstigungen als Wertschätzung von Freiwilligendienstleistenden

Freiwilligendienste verdienen mehr Anerkennung! Die Freiwilligen im Sport bewegen jedes Jahr tausende Kinder und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Kinder- und Jugendsport.  

Die Initiative für-freiwillige.de leistet mit dem Aktionstag #fürfreiwillige am 19. Mai 2022 erneut einen kleinen Beitrag, um den vielen Freiwilligendienstleistenden „Danke“ zu sagen. Herzstück des Projekts #fürfreiwillige ist eine interaktive Karte, auf der Unterstützungsorte gesammelt werden, die allen Freiwilligendienstleistenden Vergünstigungen und Extras anbieten. Diese sind lokal oder überregional verortet. Begleitet wird die Aktion durch eine Social-Media-Kampagne.   

Am Aktionstag geht es darum, mit geballter Energie die Ziele der Initiative umsetzen: das Engagement von Freiwilligen in der Öffentlichkeit stärker sichtbar machen, die gesellschaftliche Anerkennung von Freiwilligendiensten stärken und den Freiwilligenausweis bekannter machen.  

Durch das Gewinnen neuer Unterstützungsorte auf für-freiwillige.de soll die digitale Karte für Freiwillige immer wertvoller werden, denn je mehr Einträge dort markiert sind, umso mehr können Freiwillige von Vergünstigungen profitieren – ein kleines Dankeschön für ihr gesellschaftliches Engagement. 



Back