dsj bringt Besucher*innen der didacta 2022 in Bewegung

15.06.2022

Vom 07.-11. Juni beteiligte sich die Deutsche Sportjugend (dsj) auf der Bildungsmesse didacta in Köln

Gemeinsam mit mehreren Mitgliedsorganisationen gestaltete die dsj die Bewegungsinsel auf dem IN FORM-Stand des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und des Bundesministeriums für Gesundheit und brachte Bewegung, Spiel und Sport in das tägliche Liveprogramm mit ein. Verschiedenen Akteur*innen präsentierten den rund 35. 000 Besucher*innen Informationen rund um Ernährung und Bewegung in Schule und Kita.  

Besonderer Beliebtheit erfreute sich der dsj-Bewegungskalender. Zahlreiche pädagogische Fachkräfte nahmen sich Kalender und damit viele neue Bewegungsideen für ihren Kita- und Schulalltag mit nach Hause. Im Rahmen des Programms konnten Erzieher*innen und Lehrer*innen mehr über den Kalender erfahren und erste einfache Bewegungsspiele selbst ausprobieren. Außerdem wurde das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) im Sport vorgestellt. Ein FSJler der Sportjugend NRW berichtete über seine Erfahrungen seiner Einsätze in Schule und Kita und erläuterte die positiven Aspekte des Bildungsjahres. 

Weitere Informationen zum dsj-Bewegungskalender gibt es unter www.dsj.de/kinderwelt, zum FSJ im Sport unter www.freiwilligendienste-im-sport.de und zu IN FORM unter https://www.bmel.de/DE/themen/ernaehrung/gesunde-ernaehrung/aktionsprogramm-in-form/aktionsprogramm-in-form_node.html



Foto: dsj

Back