Internationales Jugendcamp in Schierke

22.07.2021

Für die Jugendbegegnung der Sportjugend Sachsen-Anhalt gibt es noch freie Plätze

Verbring deinen Sommer mit Jugendlichen aus sieben Ländern Europas im hybriden Camp der Sportjugend Sachsen-Anhalt in Schierke. Vom 8. - 15. August 2021 hast du die Chance, jede Menge neue Leute kennenzulernen, deine Sprach-Skills aufzubessern und über Themen zu sprechen, die uns alle verbinden, egal, in welcher Ecke Europas.

Seit vielen Jahren schon bringt die Sportjugend Jugendliche aus ganz Europa in ihrem internationalen Camp zusammen. Gemeinsam mit Partnerorganisationen aus Lettland, Litauen, Polen, Ungarn, Rumänien und Tschechien sorgen sie dafür, Barrieren abzubauen und Sportbegeisterte aus verschiedenen Teilen des Kontinents miteinander zu vernetzen.

Durch die Corona-Pandemie hat sich dieses Anliegen zwar deutlich erschwert, aber es konnte eine Lösung gefunden werden: In einem hybriden Camp können auch in Pandemiezeiten internationale Jugendbegegnung möglich gemacht werden. Eingeladen sind Interessierte zwischen 16 und 27 Jahren ein, in der Zeit vom 8. - 15. August 2021 in die Bildungs- und Freizeitstätte nach Schierke zu kommen. Hier wird die nationale Gruppe für Deutschland gebildet, die sich dann im digitalen Raum mit den anderen nationalen Gruppen vernetzt. Für den diesjährigen Austausch wurde das Herzensthema Nachhaltigkeit gewählt, welchem sich im Rahmen von Ausflügen, Sport, Workshops und geselligen Abenden gewidmet wird. Hier hast du eine einmalige Chance, etwas zu verändern, deine Zukunft mitzugestalten, auch über die Grenzen unseres Landes hinaus! #seidudieveränderung

Für die Nationalgruppe in Schierke ist außerdem ein tolles, bewegtes Rahmenprogramm im Nationalpark Harz geplant.

Mehr Informationen zum Internationalen Camp und zur Anmeldung gibt es auf der Website der Sportjugend Sachsen-Anhalt!
 



Foto: Sportjugend Sachsen-Anhalt

Back