KOS-Website in neuem Design

25.02.2021

Neue Struktur und schlichtes Design präsentiert die altbekannten Informationen aktueller und übersichtlicher

Die überarbeitete Website der Koordinationsstelle Fanprojekte bei der dsj (KOS) ist zu Beginn der Woche online gegangen. 
Nach der letzten Überarbeitung im Jahr 2014 rückt die KOS bei der Darstellung auf der Website ihre sechs Handlungsfelder — Fanprojekte, Fort- und Weiterbildungen, Internationsale Fanarbeit, Wissenstransfer, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit — stärker in den Vordergrund. Zudem finden die Besucher ein umfangreich gestaltetes Archiv, in dem die Veröffentlichungen und Materialien der KOS, gut erkennbar und den einzelnen Handlungsfeldern zugeordnet, auffindbar sind. 

Das neue und schlichtere Design in modernem Weiß und dem Grün der KOS präsentiert dem Websitenutzer übersichtlich die vielfältigen Informationen und ermöglicht es ihm, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen und zuerst an die aktuellsten Informationen zu gelangen. 

Auch der Newsletter über die Arbeit der Fanprojekte und der KOS, wurde neugestaltet. Die Anmeldung sowie die Verlinkung zu Facebook sind jetzt präsent auf der Startseite zu finden.   



Back