Veröffentlichung des 4. Kinder- und Jugendsportberichtes

29.10.2020

Podiumsdiskussion am 29. Oktober 2020

Am heutigen 29. Oktober veröffentlicht die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung den 4. Deutschen Kinder- und Jugendsportbericht: Kinder- und Jugendsport – Gesundheit, Leistung und Gesellschaft. 

Aus diesem Anlass findet ab 18. 00 Uhr in der Villa Hügl in Essen eine Podiumsdiskussion statt. Ausgangspunkt für die Diskussion ist die stark zunehmende Inaktivität von Kindern und Jugendlichen: 80% erreichen nicht die von der Weltgesundheitsorganisation WHO empfohlene Bewegung von 45 Minuten täglich. 

Die Panelteilnehmer*innen sprechen über den Rückgang der Leistungsorientierung, über die Rolle der Körpernormen, den Zusammenhang von sozialer Schicht und Sportlichkeit und den Einfluss von Digitalisierung auf das Bewegungsverhalten von Kindern und Jugendlichen. Mit dabei sind: 

Prof. Dr. Christoph Breuer, Hauptherausgeber des Berichts,  
Profi-Sportlerin Pauline Grabosch,  
DOSB-Präsident Alfons Hörmann,  
Tim Reichert (Chief Gaming Officer FC Schalke 04) und  
Dr. Eckart von Hirschhausen. 

Der Livestream der Veranstaltung kann auf YouTube oder dem neuen Instagram-Kanal „kruppstiftung“ verfolgt werden. 



Back