Gemeinsam junge Frauen stärken

Spenden-Kooperation mit always (Procter& Gamble) und Rossmann

Unter dem Titel „Gemeinsam junge Frauen durch Sport stärken“ startet die Deutsche Sportjugend (dsj) vom 10. August bis 4. September 2020 das Spenden-Kooperationsprojekt mit dem Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) und dessen Hygienemarke always sowie der Drogeriemarktkette Rossmann.   

Mit Svenja Brunkhorst, Kapitänin der Deutschen Basketball Nationalmannschaft, und Viola Wächter, 10-fache Deutsche Judo-Meisterin in verschieden Altersklassen, konnten dabei zwei Testimonials gewonnen werden, die diese Kampagne als Sportlerinnen, stellvertretend für alle Sportarten, nach außen vertreten.   

Hauptziel der bundesweiten Kampagne ist es, Mädchen und junge Frauen zwischen 12 und 26 Jahren in ihrer Selbstwirksamkeit und ihrem Selbstbewusstsein zu stärken sowie sie in ihrem freiwilligen Engagement im und für den Sport(-verein) zu unterstützen. P&G setzt sich schon seit vielen Jahrzehnten weltweit für die Anliegen von Mädchen und jungen Frauen ein und möchte seine Unterstützung auch für den Kinder- und Jugendsport zusammen mit Rossmann einbringen. Einen großen Beitrag, um dieses Ziel zu erreichen, liefern die Mädchen-Sport-Camps in den verschiedenen Sportarten, die von den dsj-Mitgliedsorganisationen jährlich durchgeführt werden. Hier werden Mädchen und junge Frauen an Sportarten wie beispielsweise Basketball, Gewichtheben, Judo, Leichtathletik, Motorsport, Minigolf, Pferdesport, Schach oder Tischtennis herangeführt, sportlich weiterentwickelt oder für ein Engagement im Sportverband oder Sportverein qualifiziert. So besteht u.a. die Möglichkeit eine Ausbildung als Übungsleiterin oder Trainerin zu absolvieren oder einen Weg als Nachwuchs-Führungskraft einzuschlagen. Damit können Mädchen und junge Frauen mehr Verantwortung übernehmen und sich langfristig im Sportsystem engagieren.  

Die Kampagne wird von Rossmann und P&G über Instagram begleitet (#always_deutschland #mein_Rossmann #WieEinMädchen)  und über Werbematerial (Handzettel/Flyer/Display) in den fast 2.200 Rossmann-Filialen im gesamten Bundesgebiet beworben. Die Kooperation beinhaltet zudem ein Gewinnspiel mit dem Hauptpreis eines 2-Jahresbeitrags in einem Sportverein nach Wahl.  

Anträge für Mädchen-Sport-camps 

Für das Spenden-Kooperationsprojekt hat die Deutschen Sportjugend einen Vertrag mit Procter& Gamble geschlossen. Die maximal Fördersumme beträgt 80.000 Euro. Beim Kauf ausgewählter Produkte der Marke always im Kampagnen-Zeitraum in den Rossmann-Filialen, fließen 0,10 Euro pro Stück an die dsj zur Förderung von bis zu 20 Mädchen-Sport-Camps in Deutschland. Der Großteil der Spendensumme wird an die Mitgliedsorganisationen der dsj für deren Mädchen-Sport-Camps im kommenden Jahr weitergegeben.  

Ihr seid eine dsj-Mitgliedsorganisation und möchtet gerne ein Mädchen-Sport-Camp beantragen? Dann meldet euch und reicht uns euren Antrag noch in diesem Jahr ein. Die Durchführungen der Mädchen-Sport-Camps startet im Jahr 2021. Wir freuen uns auf eure Anträge!  


Ansprechperson

Jörg Becker
Tel. 069/6700335
E-Mail: becker@remove-this.dsj.de



Seite drucken