Junges Engagement im Sport

Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement im Sport ist vielfältig. Rund 11,5 Mio. Engagierte in ca. 90.000 Sportvereinen machen das deutlich. Für junge Menschen ist es bereichernd, verantwortungsvoll und sie erleben, dass sie etwas bewegen können. 

Die Deutsche Sportjugend fördert und unterstützt junges Engagement. Sie schafft hierfür Freiräume und bietet jungen Menschen Möglichkeiten, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln, zu stärken und sich für andere Menschen und verschiedene Themen einzusetzen. In den selbstorganisierten und demokratischen Strukturen der Deutschen Sportjugend und ihrer Mitgliedsorganisationen übernehmen junge Menschen Verantwortung und gestalten dadurch den Sport aktiv mit. Junges Engagement ist die Zukunft des gemeinnützig organisierten Sports.

In der Deutschen Sportjugend ist die Förderung von jungem Engagement als eine zentrale Aufgabe in den Handlungsfeldern festgeschrieben.

Kontakt
Diana Küster
Referentin für Engagementförderung und Inklusion
Tel.: +49 69 6700 467
E-Mail: kuester@remove-this.dsj.de 

Seite drucken

Junges Engagement in der dsj

dsj academy - Dein Engagement im Sport

Förderung

dsj-Jugendevent

Förderprogramm ZI:EL+

Förderprogramm JETST!