dsj-Bewegungskalender 2019

Schon Wilhelm von Humboldt sagte: "Sprache ist der Schlüssel zur Welt". Diesen Schlüssel möchten wir Ihnen für „Ihre“ Kinder in diesem Jahr mit Hilfe unserer Spiel- und Bewegungsideen in die Hände geben und bringen Sprache in Bewegung.

Die Deutsche Sportjugend ist als größter Kinder- und Jugendverband in Deutschland bestrebt, Kindern ein gutes Aufwachsen und die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Diese Teilhabe erfordert das „miteinander in Kontakt treten“ und das „miteinander kommunizieren können“. Die Sprache ist eine der Grundvoraussetzungen, die Gedanken und Absichten des anderen zu verstehen und sich über Dinge auszutauschen. Sprache ist integrativ und fördert Gemeinschaft.

Auch Bewegung trägt maßgeblich dazu bei, sich in Gruppen zu integrieren und Gemeinschaft zu stärken. Darüber hinaus prägt sich Sprache besonders gut ein, wenn man sie mit Handlungen und Bewegungen in Verbindung bringt. Sprachförderung mit Bewegungsförderung zu verknüpfen liegt darum auf der Hand.

Lassen Sie sich durch die vielfältigen Ideen des neuen Kalenders inspirieren und stärken Sie spielerisch und über Bewegung die Sprach- und Bewegungskompetenz „Ihrer“ Kinder.

Weiterführende Materialien und Klicktipps zum Thema Sprache in Bewegung gibt es hier.

Hier können Sie den dsj-Bewegungskalender 2019 bestellen oder als pdf-Datei herunterladen.

Partner des dsj-Bewegungskalenders 2019

Unterstützt wird der dsj-Bewegungskalender 2019 bereits zum dritten Mal von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Gemeinsam mit der dsj engagiert sie sich auch in der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen". Im Bewegungskalender ist die Initiative mit einer Doppelseite eingebunden. Weitere Infos finden Sie unter: www.kinderstarkmachen.de/parcours.

Spannende Klicktipps zum Thema Sprache in Bewegung hat wie bereits in den vergangenen Jahren unser Partner klick-tipps.net für uns zusammengestellt. Die geprüften Links finden Sie hier.

Im August dreht sich im dsj-Bewegungskalender alles rund ums Lesen. Tolle Tipps hierzu bietet die Stiftung Lesen. Mit mehr als 100 Programmen, Aktionen und Forschungsprojekten setzt sich die Stiftung für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen ein. Auf ihrer Internetseite www.stiftunglesen.de gibt es zahlreiche Infos rund ums Lesen sowie zahlreiche geprüfte Leseempfehlungen.


Seite drucken

Weitere Materialien und Infos