Publikationen

Zum Warenkorb

Interkulturelle Öffnung im organisierten Kinder - u. Jugendsport

Mit der vorliegenden Arbeitshilfe legt die dsj ein Instrument vor, das Jugendorganisationen im Sport helfen kann, sich auf dem Weg zur interkulturellen Öffnung selbst zu analysieren und einzuschätzen. Sie soll dazu anregen, Ansatzpunkte für die interkulturelle Öffnung in der eigenen Organisation zu identifizieren. Wichtigstes Ziel ist die Förderung der Vielfalt und die Anerkennung von Unterschieden: „Interkulturelle Öffnung hat gegenseitige Anerkennung und Wertschätzung zum Ziel, das Verständ­nis von kultureller Vielfalt als Bereicherung und Teilhabe auch in den Strukturen.

Gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus Mitteln des Kinder- u. Jugendplans des Bundes (KJP)

1. Auflage: Dezember 2013
2. Auflage: Dezember 2014

Download:

Bestellen:


Publikationen