70 Jahre und bunter denn je

07.04.2020

Bunt ist die Welt der Deutschen Sportjugend!

Unser ins Türkis gehende Grün und gelbes Ocker symbolisieren auch hier die Vielfalt der Aufgaben. Reich an Gestalt ist die Arbeit der dsj, seitdem vom 7. bis 9. April 1950 in einem Jugendberghaus bei Bayrischzell die Jugendwarte von zwölf Fachverbänden und zehn Landessportbünden zusammenkamen. 

Seit 70 Jahren setzt sich die dsj für das Recht von Kindern und Jugendlichen auf Bewegung, Spiel und Sport ein. Als größte freie Trägerin der Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland sind unsere Handlungsfelder mannigfaltig: Unter aktiver Mitbestimmung junger Menschen setzen wir Rahmenbedingungen für den Kinder- und Jugendsport, wir wirken jugend- und sportpolitisch, wir tragen zur Persönlichkeitsentwicklung, zur Bildung und zum Schutz junger Menschen bei. Wir ermutigen sie zu Verantwortungsbewusstsein und Mitgestaltung, unterstützen ihr Demokratieverständnis und ihre Partizipation und wir treten sowohl national als auch durch internationalen Austausch für Chancengleichheit, Integration und Toleranz ein. 

Wir beackern ein buntes Feld an Aufgaben und verstehen uns dabei als Innovationstreiberin für die Solidargemeinschaft des Kinder- und Jugendsports sowie als Unterstützerin unserer Mitgliedsorganisationen. Immer mit dem Anspruch, durch Sport in die Zukunft der Jugend zu investieren. Möge sie in übertragenem Sinne weiterhin so farbenprächtig sein! 

Unser Jubiläum begleiten wir im Netz daher mit einem bunten Strauß an Aktionen: 

Über die drei Tage verteilt haben wir auf unseren Social Media-Kanälen ein Quiz für Euch zusammengestellt, mit dem Ihr testen könnt, wie gut Ihr die Deutsche Sportjugend kennt. Es ist eine kleine Zeitreise durch 70 Jahre Deutsche Sportjugend, von damals über heute bis morgen. Besucht uns doch hierzu auf Instagram oder Facebook und keine Sorge, wenn Ihr mal nicht weiterwisst, www.dsj.de steht mit Rat und Tat zur Seite! Wir freuen uns auf Euch!  



Foto: fotolia/shmel

Zur News-Übersicht