deutsch-französisches Partnertreffen „Bewege deine Städtepartnerschaft“ im Haus des Sports

27.06.2019

Städte, Städtepartnerschaftskomitees und Sportvereine arbeiten gemeinsam an innovativen Konzepten

Vom 21. bis zum 23. Juni haben sich Vertreter*innen von Städten, Städtepartnerschaftskomitees und Sportvereinen im Haus des Sports in Frankfurt am Main getroffen, um neue Ideen für dynamische Städtepartnerschaften zu entwickeln.

In Kooperation mit dem Comité National et Olympique Français (CNOSF) und mit Unterstützung des Deutsch-französischen Jugendwerks (DFJW) hat die Deutsche Sportjugend dieses Treffen im Rahmen des Pilotprojekts „Bewege deine Städtepartnerschaft“ organisiert.

Ziel dieses Projekts ist es, Sportvereinen über existierende Strukturen der Städtepartnerschaften die Organisation von deutsch-französischen Jugendaustauschen zu erleichtern. Die Einbeziehung der Sportvereine in die Städtepartnerschaft im Gegenzug bietet ideale Möglichkeiten, der Partnerschaft neue Impulse zu geben und Jugendliche für ein Engagement zu begeistern.

Neben verschiedenen Informationen zu den Finanzierungsmöglichkeiten, der Sprachanimation und anderen Themen, wurde dem Austausch zwischen den Partnerstädten ein Großteil der Tagung eingeräumt. Diese Gespräche hatten zum Ziel, die Erwartungen von allen Akteuren abzugleichen und die nächsten Schritte im Hinblick auf die Durchführung eines gemeinsamen Projektes zu planen. Mit einem durchaus positivem Fazit der Tagung geht es jetzt für die Teilnehmenden in die nächste Planungsphase. 

Weitere Informationen zum deutsch-französischen Jugendaustausch im Sport und zukünftigen Veranstaltungen gibt es unter www.dsj-frankreichaustausch.de oder per Mail an frankreichaustausch@remove-this.dsj.de


"Bewege deine Städtepartnerschaft" bringt Teilnehmende in Kontakt, Foto: dsj

Zur News-Übersicht