Deutsche Sportjugend erhält Spende von Henkel Stiftung

12.11.2021

10.000 Euro für das Themenfeld “Kinderwelt ist Bewegungswelt im Rahmen der „Back-Up Your Life!“-Kampagne von Henkel

Henkel unterstützt mit ihren Global Health-Kampagnen regelmäßig die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen. Dabei setzt das Unternehmen auf einen niedrigschwelligen Zugang und fördert mehr Bewegung im Alltag. Unter dem Motto „Back-Up Your Life“ startete vor kurzem die jüngste von bisher fünf sogenannten Global Health-Kampagnen. Die Wellbeing-Kampagne „Back-Up Your Life“ ist auf zwei Jahre ausgelegt, um die Kampagnen-Schwerpunkte physische und mentale Stärkung zu vertiefen. Daneben will das Unternehmen gemeinsam mit der Fritz Henkel Stiftung einen Beitrag zur Bewegungsförderung von Kindern leisten und unterstützt im Rahmen der Kampagne die Deutsche Sportjugend (dsj) mit einer Spende von 10.000 Euro in ihrem Themenfeld „Kinderwelt ist Bewegungswelt“. 

„Mit Hilfe der Spende können wir endlich ein schon länger geplantes Projekt im Bereich der ganzheitlichen Bewegungsförderung von Kindern umsetzen“, freut sich Tobias Dollase, Vorstandsmitglied der Deutschen Sportjugend. Das dsj-Leuchtturmprojekt, der dsj-Bewegungskalender, versorgt jährlich mehrere tausend Engagierte und pädagogische Fachkräfte in Sportvereinen, Kitas und Schulen mit Bewegungs-, Spiel- und Sportideen zu verschiedenen Schwerpunktthemen. Dieser große Ideenschatz soll nun mit Hilfe des Geldes digital aufbereitet werden und zusätzlich zum Papierkalender nachhaltig und zukunftsorientiert noch mehr Nutzer*innen zugänglich gemacht werden. 



Dr. Andreas Bauck, Leitung des Werksärztlichen Dienstes / Corporate Health bei Henkel AG & Co KGaA und Dr. Daniel Kleine, Standortleiter Henkel-Düsseldorf sowie Tobias Dollase, Vorstandsmitglied der dsj und Heike Hülse, Referentin Kinderwelt ist Bewegungswelt bei der dsj. Quelle: Henkel

Zur News-Übersicht