Digitale Jugendkonferenz „Crowd Countern“ zu Hate Speech und Falschinformationen im Netz

19.08.2021

10. September 2021 – 16:00 bis 23:00 Uhr

Am 10. September setzt die Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. eine Veranstaltung im Rahmen des neuen Programms Crowd Countern um: Gemeinsam mit 150 jungen Menschen stellt sie sich Hass, Falschinformationen und demokratiefeindlichen Aussagen im Netz und hält mit Kommentaren dagegen. Das Crowd Countern Event findet am 10. September von 16:00 bis 23:00 Uhr statt und richtet sich primär an junge Menschen im Alter von 16 bis 27 Jahren.  Teilnehmen können alle, die Lust haben mehr rund um das Thema Hate Speech und Falschinformation zu erfahren und aktiv zu werden.

Die Veranstaltung ist barrierearm, konkret bedeutet das: Das Event ist kostenlos und es ist kein Vorwissen notwendig. DieOrganisator*innen unterstützen bei Bedarf gerne mit technischer Ausstattung vor Ort. Das Programm wird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt. Außerdem wird darauf geachtet, digitale Tools zu nutzen, die leicht verständlich und mit Screenreadern kompatibel sind. Die Auswahl der Themen für die Workshops der einzelnen Events ist so breit, dass für jede interessierte Person etwas dabei sein sollte.

Die aktuelle Anmeldefrist endet am 1. September um 23:59 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter: www.crowd-countern.de.
 



Zur News-Übersicht