#DJHTdigital - Kinder- und Jugendhilfetag vom 18. – 20. Mai 2021

15.04.2021

Anmeldungen zum Fachkongresses und digitaler Stand der dsj

Das größte Treffen der Kinder- und Jugendhilfeszene findet erstmals digital statt, dies gilt sowohl für den Fachkongress als auch die begleitenden Fachmesse des Kinder- und Jugendhilfetages. Die Deutsche Sportjugend ist über die Mitarbeit im Vorstand und einem Fachausschuss der ausrichtenden Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) an den Vorbereitungen des DJHT und verschiedenen Veranastaltungen beteiligt. Sie ist außerdem mit einem digitalen Stand vom 18.-20. Mai 2021 dabei.   

Das Aussteller*innenverzeichnis gibt einen Überblick über ca. 200 Aussteller*innen, die sich auf der digitalen Fachmesse präsentieren. Die digitale Fachmesse des 17. DJHT ermöglicht Information, Austausch, Vernetzung und Kommunikation im virtuellen Raum. Mithilfe eines eigens entwickelten digitalen Fachmessetools können sich Aussteller*innen ganz einfach einen digitalen Fachmessestand gestalten, sich den Besucher*innen im digitalen Raum vorstellen und mit ihnen direkt über eine Chatfunktion in Kontakt treten.   

Ab sofort ist außerdem das Fachprogramm des digitalen 17. DJHT einsehbar und Anmeldungen sind über die Webseite www.jugendhilfetag.de möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Rund  270 Veranstaltungen werden angeboten, wobei 32 Fachveranstaltungen im europäischen Programm laufen.  Die Fachveranstaltungen geben das gesamte Themenspektrum sowie die Vielfalt der Kinder- und Jugendhilfe wider.  Darunter verschiedenste Themen der Kinder- und Jugendarbeit, der ganztägigen Bildung, der Digitalisierung, der politischen Bildung, des Kinderschutz oder Corona.



Grafik: jugendhilfetag.de

Zur News-Übersicht