DOSB-Gleichstellungspreis 2015

03.07.2015

Für beispielhaftes Engagement rund um die Gleichstellung von Frauen und Männern

Mit dem Gleichstellungspreis zeichnet der DOSB jährlich beispielhaftes Engagement – im und für den Sport – rund um die Gleichstellung von Frauen und Männern aus. Die Kandidaten/-innen können in einem Sportverein, in einem Sportverband, in der Politik, der Wirtschaft, der Wissenschaft, im Journalismus oder weiteren gesellschaftlichen Feldern aktiv sein. Der DOSB verleiht den mit 1000€ dotierten Gleichstellungspreis und den mit 500 € dotierten Nachwuchspreis in diesem Jahr im Rahmen der 10. Frauen-Vollversammlung am 25. September 2015 in Nürnberg.
Reichen Sie jetzt Ihre Vorschläge ein oder werben Sie in Ihren Netzwerken mit dem undefinedangehängten Flyer!
Vorschläge müssen bis zum 14. August 2015 postalisch, per Fax oder per E-Mail eingereicht werden. Kontakt: Deutscher Olympischer Sportbund, Chancengleichheit und Diversity, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main, Fax 069 67001-364 oder E-Mail: undefinedlatzel@remove-this.dosb.de.
Mehr Infos unter: undefinedwww.dosb.de/gleichstellungspreis


Zur News-Übersicht