„Familie.Freunde.Follower“

20.08.2020

Kampagne zum gesunden Medienkonsum gestartet

Ein gesunder Umgang mit digitalen Medien ist wichtig und gemeinsam von Eltern und Kindern erlernbar. Familien brauchen beim Medienkonsum klare, vereinbarte Regeln. Auf jeden Fall sollten Eltern ihre Kinder bei der Mediennutzung altersgerecht begleiten und über Inhalt und Ausmaß der Mediennutzung ihrer Kinder informiert sein. Auch die reduzierten Trainingsmotivation von Kindern- und Jugendlichen im Breiten- und Leistungssport kann auf erhöhten Medienkonsum zurückgeführt werden. 

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung beim Bundesministerium für Gesundheit gemeinsam mit Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär eine Kampagne zum gesunden Medienkonsum gestartet.

Alle Informationen, die Kampagnenmaterialien und konkrete Tipps zum Medienkonsum gibt es auf der Seite www.FamilieFreundeFollower.de.



Zur News-Übersicht