Fortbildung „Bewegte Sprachanimation - Spiel und Sport im deutsch-französischen Austausch“

10.01.2018

14. bis 18. März 2018 in Vichy, Frankreich

Die Deutsche Sportjugend organisiert in Kooperation mit dem Comité National Olympique et Sportif Français (CNOSF) und mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) eine Fortbildung „Bewegte Sprachanimation – Spiel und Sport im deutsch-französischen Austausch“ vom 14. bis 18. März 2018 in Vichy, Frankreich.

Unter Sprachanimation wird eine pädagogische Methode verstanden, mit der in einer internationalen Jugendbegegnung binnen kürzester Zeit, zwei nationale Gruppen zu einer binationalen Gruppe zusammen wachsen können. Dadurch wird ein intensiver Austausch ermöglicht und das interkulturelle Lernen bei den Teilnehmer/-innen von binationalen Austauschbegegnungen gefördert.

Die Fortbildung richtet sich an Organisator/-innen, Gruppenleiter/-innen, Betreuer/-innen, Trainer/-innen, die sich im deutsch-französischen Jugendaustausch engagieren.

Den Teilnehmer/-innen kann bei erfolgreicher Teilnahme das Zertifikat „Sprachanimateur/-in“ des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) verliehen werden.

Anmeldeschluss ist der 26. Januar 2018. Weitere Infos sowie den Anmeldebogen gibt es hier: www.dsj.de.
Die Fortbildung wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk gefördert. 


Spielerische Umsetzungsmöglichkeiten beim Tandemsprachkurs 2017 / Foto: dsj

Zur News-Übersicht