Gemeinsam Zukunft gestalten – im Sport

25.07.2019

Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Die Deutsche Sportjugend lädt zum zweiten Mal in diesem Jahr alle Akteur*innen aus den Strukturen des Kinder- und Jugendsports ein, sich mit dem Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Sport auseinanderzusetzen und in ihrer Organisation zu implementieren.
Die dsj will in ihrer Rolle als Dachorganisation Strategien und Maßnahmen aufzeigen, wie ein Jugendverband sich einer BNE widmen und sie in seiner Gesamtstrategie einbinden kann. Es geht also um eine strategische Verankerung von BNE sowie um die Umsetzung von Maßnahmen, die dazu dienen, eine Organisation für eine nachhaltige Entwicklung zu sensibilisieren. In dem Workshop wird Raum gegeben, um die eigene Rolle als „Bildungsakteur*innen“ und die damit verbunden Aufgaben zu reflektieren.
Tobias Dollase, im dsj-Vorstand für Bildung für nachhaltige Entwicklung zuständig, erklärt: „Nach der erfolgreichen Durchführung des letzten Workshops BNE im März 2019 haben wir uns dazu entschlossen, der aktuell hohen Nachfrage entgegenzukommen und einen zweiten Workshop anzubieten. Wir erhalten sehr positive Resonanz auf den Moderationskoffer BNE und freuen uns, wenn er weiterhin als Instrument in den Strukturen des Sports eingesetzt wird.“

Was kannst Du als Akteur*in im organisierten Sport nach dem Workshop bewirken?
  • Du erfährst, wie Du mit anderen in Deiner Organisation eine Diskussion in Bezug auf BNE einleiten kannst (z. B. mithilfe des Moderationskoffers BNE).
  • Du erhältst konkrete Themenvorschläge, an denen Du in Deiner Organisation ansetzen kannst.
  • Du kannst in Deiner Organisation für BNE sensibilisieren und einen Organisationsentwicklungsprozess initiieren.

Was bringt es Dir (und Deiner Organisation), wenn Du Dich an dem Workshop beteiligst?
  • Du erhältst Anregungen, wie Deine Organisation sich in einem mittlerweile sehr relevanten Themenfeld positionieren kann.
  • Du lernst weitere Akteur*innen aus anderen Sportarten kennen.
  • Du erprobst ein Instrument zur Implementierung von BNE in der eigenen Organisation.
  • Du erhältst den Raum, um die eigene Organisation im Hinblick auf BNE zu reflektieren.

Die Veranstaltung findet am 18. Oktober 2019 in Frankfurt am Main statt. Die Einladung und das Programm gibt es hier. Die Anmeldung ist bis zum 11. September 2019 möglich. Bei Fragen dazu kannst Du Dich gerne an Katharina Morlang (morlang@remove-this.dsj.de) wenden. 
Du hast Interesse an dem Moderationskoffer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ der Deutschen Sportjugend?
Infos zum Moderationskoffer und zur Bestellung gibt es hier.


Im Workshop wird auch Raum dafür sein, um die eigene Rolle als „Bildungsakteur*innen“ zu reflektieren, Foto: Adobe Stock

Zur News-Übersicht