Global Education Week 2021

09.09.2021

Europaweiten digitale Aktionswoche vom 15. bis 19. November 2021

Die europaweite Aktionswoche „Global Education Week 2021“ findet in diesem Jahr vom 15. bis 19. November 2021 statt und steht in Deutschland unter dem Motto „Digitales Lernen weltweit fair gestalten“. Willkommen sind digitale und hybride Projekte, die zeigen, wie digitales Lernen weltweit kreativ und kritisch realisiert werden kann. Das Format kann frei gewählt werden, möglich sind z. B. Videoclips, Posts, Workshops oder virtuelle Ausstellungen. Die eingereichten Beiträge werden auf die Kampagnenwebsite www.globaleducationweek.de hochgeladen und entsprechend beworben. 

Ziel der Global Education Week 2021 ist es, einen Austausch darüber anzuregen, wie eine digitale Transformation von Bildung weltweit aussehen kann. Was ist zu tun, damit – auch im Zuge der Digitalisierung – hochwertige Bildung für alle Menschen Wirklichkeit wird, wie die UN-Agenda 2030 sie fordert? Die Webseite Jahresthema 2021: Digitalisierung weltweit fair gestalten hält zahlreiche Hintergrundinformationen und Kontakte bereit. Auch auf dem Portal Globales Lernen sind unter Fokus: Digitalisierung und Globales Lernen innovative Tools und Materialien zu finden.

Die Aktionswoche wird in Deutschland von der Informationsstelle Bildungsauftrag Nord-Süd koordiniert und ist eine Initiative des Global Education Network beim Nord-Süd-Zentrum des Europarats in Lissabon.
 



Zur News-Übersicht