IMECE.Lab 2: I'm not a racist but...

10.03.2022

Online-Seminar zur diversitätsorientierten und rassismuskritischen Jugendarbeit in Deutschland und der Türkei

Migration und Diversität prägen sowohl die deutsche als auch die türkische Gesellschaft. Leider gehören auch Diskriminierung und Rassismus in beiden Ländern zur Realität und stellen die non-formale Bildungsarbeit mit jungen Menschen vor Herausforderungen. 

Das Online-Seminar der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke am 24. März 2022 von 9:30-12:30 Uhr bietet eine Einführung in die diversitätsorientierte Jugendarbeit. Erfahrene Trainer*innen des Vereins Coach e.V. vermitteln Methoden, die Jugendarbeiter*innen und jungen Menschen helfen, sich selbst und andere als komplexe Personen zu erkennen, sich aktiv mit Diskriminierung auseinanderzusetzen und möglichst inklusive Lernräume zu schaffen. Zusätzlich bietet das Seminar Raum für einen praxisorientierten Austausch von Jugendarbeiter*innen aus Deutschland und der Türkei. 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung sind auf der Website der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke zu finden. Angesprochen sind alle Jugendarbeiter*innen. Erfahrungen im deutsch-türkischen Jugendaustausch sind dabei keine Voraussetzung. Die Seminarsprache ist Englisch.



Zur News-Übersicht