Jung, sportlich, FAIR

04.08.2022

Fair Play-Preis der Deutschen Olympischen Gesellschaft ausgeschrieben

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus.  Damit sollen 2022 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden. 

Teilnehmen können alle Sportler*innen im Alter von 12 bis 19 Jahren. Die Gewinner*innen erhalten über ihren Verein oder ihre Schule eine Fördersumme von bis zu 500 €. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2022. 

Mit der Fair Play-Initiative sollen Kinder und Jugendliche frühzeitig darauf hingewiesen und angeleitet werden, den negativen Entwicklungen im Sport entgegenzuwirken. Die DOG möchte hiermit gerade beim Sportlernachwuchs, im Leistungs- und Breitensport, ein nachhaltiges Bewusstsein für faires Verhalten schaffen. 

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular können der Ausschreibung entnommen werden. 



Zur News-Übersicht