Junge Menschen aus dem Sport im Dialog mit der Wissenschaft 

16.12.2021

4. Ausgabe der Zeitschrift Forum Kinder- und Jugendsport der Deutschen Sportjugend jetzt bestellen! 

Die dsj geht in ihrer 4. Ausgabe der Zeitschrift Forum Kinder- und Jugendsport mit jungen Menschen ins Gespräch! Eine Studie von Neuber, Dahl und Salomon zeigt, dass sich Verschiebungen bei den Interessen junger Menschen im Freizeitsport abzeichnen – der Kontakt zu anderen wird weniger wichtig, eine digitale “Fitness- und Selbstoptimierungskultur” nimmt hingegen in der Jugendszene zu. Vier junge Menschen wurden dabei um ihre direkte Einschätzung gebeten. Leonard Döring sagt zum Beispiel: „Eine gute Gemeinschaft braucht Sport. Sport braucht aber keine gute Gemeinschaft. In dem Moment, wo man diesen zweiten Punkt für sich erkennt, wird Sport das Mittel zum Zweck. Das heißt, da verliert man ein bisschen das aus den Augen, was eigentlich das für mich Wertvollste und Wichtigste am Sport ist, nämlich eben dieser Gemeinschaftsgedanke und dieses gemeinsame körperliche Betätigen. Gerade bei Jugendlichen wird es immer oberflächlicher und Selbstdarstellung wird immer wichtiger, zumindest beobachte ich das. […]“  

In der neuen Ausgabe stehen darüber hinaus die Themen Gesundheit und Bewegung von Kindern und jungen Menschen im Fokus sowie ein Beitrag zum aktuellen Stichwort Fairness, der Einblicke in die Wettbewerbskonzeption von Leichtathletik und Schwimmen im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia und den Bundesjugendspielen gibt.  

 Ziel der Zeitschrift ist es, zwischen den Akteur*innen aus dem Sport und denen aus der Wissenschaft ins Gespräch zu kommen und damit das von- und miteinander Erfahren und Lernen voranzutreiben. Forum Kinder- und Jugendsport bietet allen Akteur*innen im Kinder- und Jugendsport den Raum, aktuelle Vorhaben und Projekte zu platzieren, Herausforderungen zu benennen und damit auch in der Wissenschaft auf dringende Forschungsfragen aufmerksam zu machen. Haben auch Sie einen exklusiven Beitrag für die Zeitschrift? Dann schreiben Sie an zeitschrift_fkjs@remove-this.dsj.de.  

Bestellungen für die Zeitschrift werden direkt von dem Kundenservice vom Springer-Verlag entgegengenommen. Der Preis für individuelle Kunden (Privatkunden) beträgt für ein Printabonnement (2 Hefte/Jahr) inkl. Online-Zugang: 48,19 EUR zzgl. 14,50 EUR Versand. Reine Onlineabonnements sind für 36,87 EUR zu haben.   

Der Preis für Organisationen und Unternehmen beträgt für ein Printabonnement (2 Hefte/Jahr) inkl. Online-Zugang: 63,42 EUR netto zzgl. 7 % MwSt., zzgl. 14,50 EUR Versand. Reine Onlineabonnement sind für 53,91 EUR netto zzgl. 7 % MwSt.  zu haben.  

Springer Nature Customer Service Center GmbH   
Tiergartenstr.15, 69121 Heidelberg  
Tel: +49 6221 345-4303  
E-Mail: customerservice@remove-this.springer.com  

  

Alle weiteren Fragen richten Sie gerne an  zeitschrift_fkjs@remove-this.dsj.de



Foto: dsj

Zur News-Übersicht