„Kurz vor dem Zieleinlauf – Weiterentwicklungschancen im SGB VIII nutzen“

18.02.2021

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ betont in ihrer Stellungnahme „Kurz vor dem Zieleinlauf – Weiterentwicklungschancen im SGB VIII nutzen“, dass sie in der Reform des SGB VIII durch das Kinder- und Jugendhilfestärkungsgesetz eine wertvolle fachliche Weiterentwicklung des Kinder- und Jugendhilferechts sieht. Hervorgehoben werden die Regelungsvorschläge im Regierungsentwurf des Kinder -und Jugendstärkungsgesetz, zu denen die AGJ eine Nachbesserung im parlamentarischen Verfahren dringend empfiehlt. Dies betrifft insbesondere die Themenbereiche Kinderschutz sowie Hilfen aus einer Hand für Kinder mit und ohne Behinderung. 



Zur News-Übersicht