Mit Digitalisierung Kinder und Jugendliche in Bewegung bringen

08.04.2021

Learnings zur Digitalisierung im Kinder- und Jugendsport aus der Corona-Zeit sinnvoll nutzen

Die Deutsche Sportjugend will die Erkenntnisse aus der Corona-Zeit zur Digitalisierung nutzen und für einen attraktiven Kinder- und Jugendsport weiterentwickeln. Es ist klar geworden, dass eine sinnvolle Verknüpfung von analogen und digitalen Angeboten und Formaten im Sport ein Gewinn sein kann und unerforschte Potenziale darin liegen, Kinder und Jugendliche über digitale Medien und Tools mehr in Bewegung zu bringen.  

Learnings und Schwerpunktthemen für die Digitalisierung im Kinder- und Jugendsport werden nun geordnet, reflektiert und nachhaltig im Sport verankert. Was genau die Erkenntnisse und zukünftigen Herausforderungen im Feld Digitalisierung sind, ist im Papier „Digitalisierung in Bewegung bringen“ nachzulesen, das auf Grundlage der Online-Konferenz zur Digitalisierung mit den dsj- Mitgliedsorganisationen am 15. Juni 2020 entstanden ist und regelmäßig im gemeinsamen Dialog weiterentwickelt wird.  

In der außerschulischen Jugendbildung gibt es darüber hinaus weitere spannende Ansätze zur Digitalen Jugendbildungsarbeit. In der Publikation Digitalität gestalten von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) wird resümiert, dass es jetzt darauf ankommt, an die „Erfahrungen der Corona-Zeit anzuknüpfen und die digitale Professionalisierung des Feldes systematisch und experimentierfreudig weiterzuentwickeln“.  

Wer außerdem mehr darüber wissen möchte, wie gute Digitalisierung gelingen kann – in der eigenen Organisation und gesamtgesellschaftlich — schaut in die Sessions des Digital Social Summit, der vom 29.-31. März 2021 stattgefunden hat. Auch die Deutsche Sportjugend war am 30. März 2021 dabei und diskutierte mit, warum der organisierte Sport ein wichtiger Teil der Zivilgesellschaft ist und wie er Digitalität mitgestalten kann: Digitalität in Sportvereinen – mehr als nur eSport.

Darüber hinaus wird die Deutsche Sportjugend im Sommer 2021 eine Fachtagung für ihre Mitgliedsorganisationen zur Digitalisierung und Bewegungsförderung anbieten. Weitere Informationen folgen demnächst. 



Zur News-Übersicht