Mitreden bei Jugend, Sport und Europa

31.07.2019

ENGSO Youth sucht Junge Engagierte

ENGSO Youth ist das Europäische Jugendsport-Netzwerk, das gemeinsam mit den Mitgliedsorganisationen (i.d.R. die nationalen Dachsportverbände europäischer Länder) und anderen europäischen Institutionen an Themen wie Partizipation, gesundes Aufwachsen, Zugang zum Sport, Kinder- und Menschenrechte, soziale Inklusion, junges Ehrenamt, Kampf gegen Doping, Fair Play u. v. m. arbeitet. ENGSO Youth hat zahlreiche strategische Partner, dazu zählen auch das European Youth Forum (YFJ) oder EUROCHILD. Neu gewähltes deutsches Mitglied des ENGSO Youth Committee, dem Vorstandsgremium der ENGSO Jugend ist Kirsten Hasenpusch, dsj-Vorstandsmitglied.
Was sind die Aufgaben von Jungen Engagierten in ENGSO Youth?
Die Jungen Engagierten beraten das ENGSO Youth Committee und bringen sich mit Ideen und Input in die Debatte im Feld von Jugend und Sport auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene mit ihrem jeweiligen Know-How ein. Sie unterstützen damit auch die Projektarbeit der ENGSO Youth. Dies geschieht in Form von Online-Meetings oder gemeinsamen Sitzungen europaweit. Die dsj unterstützt dieses Beteiligungsformat und ruft junge Interessierte aus den deutschen Sportstrukturen dazu auf, sich zu bewerben. Gesucht werden aktive, motivierte Personen mit Interesse für Jugend, Sport und Europa.
Online-Bewerbungen können bis zum 21. August 2019 bei Youth Officer Danijela Svircic per Mail an svircic@remove-this.youth-sport.net eingereicht werden. Die weiteren Information zum Aufruf und dem Bewerbungsverfahren gibt es auf der Webseite der ENGSO Youth


Zur News-Übersicht