Muslim*innen im Sportverein – wie umgehen mit besonderen Situationen?

04.03.2021

Online-Seminar des Württembergischer Landessportbund e.V. (WLSB) am 20. April 2021

Bei der Arbeit mit heterogenen Gruppen im Sportverein können Situationen entstehen, in denen man sich unsicher fühlt, wie man sich verhalten soll. In diesem Workshop sollen die Teilnehmenden die Vielfalt der Muslim*innen in Deutschland kennenlernen und einige Fallbeispiele aus dem Alltag im Sportverein rund um die Themen Islam und Muslim*innen näher betrachtet werden. Die Diskussion von möglichen Verhaltensweisen soll einen sicheren Umgang mit besonderen Situationen ermöglichen

Das Online-Seminar findet am 20. April 2021 von 18.00-19-30 Uhr statt und ist kostenlos. 
Alle weiteren Informationen und die Anmeldung finden Sie auf der Seite des WLSB

Das Seminar ist Teil der Initiative “Zusammenhalt im Sport in Baden-Württemberg” und wird u.a. durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms “Zusammenhalt durch Teilhabe” (Z:T) gefördert. Die Z:T-Aktivitäten im Sport werden auf Bundesebene durch die dsj koordiniert. Weitere Infos unter hierzu unter www.sport-mit-courage.de/zdt.



Zur News-Übersicht