Neue Broschüre für Personalverantwortliche – Prävention von und Umgang mit innerinstitutionellem sexuellem Missbrauch

17.02.2022

Bis 1. März 2022 bestellen

Die Gefahr, dass Kinder und Jugendliche sexuelle Gewalt durch Mitarbeiter*innen erleiden, ist in Einrichtungen und Organisationen mit vielen Unsicherheiten, Ängsten und Fragen verbunden. Um Personalverantwortlichen bei der Prävention von sexueller Gewalt sowie im Verdachtsfall eine Handlungsanleitung zu bieten, hat das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e. V. (DIJuF) im Auftrag des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) die Broschüre „Kein Raum für Missbrauch: Personalverantwortung bei Prävention und Intervention nutzen!“ erstellt. 

Die Broschüre bietet konkrete Handlungsempfehlungen von der Vorbeugung über erste Schritte beim Verdacht bis hin zu weiteren arbeitsrechtlichen Vorgängen. Der UBSKM möchte die Broschüre in gedruckter Form für Mitarbeiter*innen möglichst vieler Einrichtungen in Deutschland kostenfrei zur Verfügung stellen und bittet um Weiterleitung des Bestellformulars.
 



Zur News-Übersicht