Neue Rat- und Hilfeplattform jugend.support

25.02.2021

Schnelle Hilfe im Notfall und Tipps zur Selbsthilfe für Kinder Jugendliche bei Problemen im Netz

Seit Januar betreibt der Verein JUUUPORT e.V die Rat- und Hilfeplattform jugend.support. Neben der Peer-to-Peer-Beratung JUUUPORT.de gibt es somit nun ein zweites wichtiges Projekt, das sich für die digitale Selbsthilfe junger Menschen stark macht und eine wichtige Säule des zeitgemäßen und direkten Jugendmedienschutzes darstellt. 

Die Plattform jugend.support vermittelt Rat und Hilfe bei Stress im Netz, wie z.B. Cybermobbing, Online-Sucht, Kontaktrisiken und Datenklau. Hier finden Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche Tipps zur Selbsthilfe und schnelle Hilfe im Notfall. Das Besondere: Als zentrale Anlaufstelle vermittelt jugend.support die passende Hilfe für jedes Online-Problem und leitet junge Menschen an geeignete und anerkannte Beratungs- und Meldestellen in Deutschland weiter. Auch JUUUPORT.de ist auf der Plattform vertreten – neben starken Partner*innen wie der Nummer gegen Kummer, FSM und jugendschutz.net. 

Weitere Informationen gibt es auf der Website jugend.support.   



Zur News-Übersicht