Online Sprechstunde mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

24.09.2020

1. Oktober 2020 von 18:30-19:30 Uhr via ZOOM

Die Deutsche Sportjugend lädt ein zur Online Sprechstunde mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, um Ihnen Fördermöglichkeiten im Bereich der Nachwuchsgewinnung, der Digitalisierung der Vereinsarbeit und der Struktur- und Innovationsstärkung in strukturschwachen und ländlichen Räumen näherzubringen. 

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt wurde am 23. Juni 2020 mit Sitz im mecklenburgischen Neustrelitz gegründet und ist ein gemeinsames Vorhaben des Bundesfamilienministeriums, des Bundesinnenministeriums und Bundeslandwirtschaftsministeriums. Sie ist ein zentrales Ergebnis der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“. Als Gründungsvorstände wurden Katarina Perancic und Jan Holze benannt. 

In der Online Sprechstunde wird Ihnen Jan Holze Einblicke in das umfassende Förderprojekt geben und steht für direkte Fragen zu dem ersten Förderprogramm der Stiftung zur Verfügung. Alle gemeinnützigen Organisationen, die über einen Freistellungsbescheid vom Finanzamt verfügen (z. B. gemeinnützige e.V.) sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts (z. B. Kommunen) sind antragsberechtigt. 

Die Sprechstunde findet Online via ZOOM statt. Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme bis zum 29. September 2020 hier an: https://bit.ly/3csE2k1 

Der Online Link wird Ihnen dann einen Tag vor der Online Sprechstunde generiert.  

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!  



Zur News-Übersicht