Prävention und Intervention sexualisierter Gewalt

31.01.2019

Führungs-Akademie bietet Seminar zum Thema PSG an

Die Führungs-Akademie schreibt in der Ankündigung: Das Thema 'sexualisierte Gewalt' hat den Status eines seltenen Randthemas, das nur Einzelfälle betrifft, verloren. Immer wieder tauchen in den Medien Berichte über Fälle auf, die auch den organisierten Sport nicht unberührt lassen. Vereine und Verbände sind aufgefordert, sich aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen. Um sie darin zu bestärken, sind mittlerweile einige Voraussetzungen/Verfahren zur Vergabe von Fördermitteln an die Einführung von Präventionskonzepten geknüpft.
Das Wissen, der Forschungsstand und die Methoden aus der Praxis werden in diesem Seminar vorgestellt und praxistauglich angewendet, um Beteiligte in Führungspositionen im Sport zu schulen, sich diesem gesellschaftlichen Thema professionell anzunehmen.
Sie erhalten einen Überblick über das Thema und erfahren, wie Sie Ihren Verein/Verband angemessen aufstellen können, um Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen einen möglichst sicheren Rahmen zu bieten. Das Seminar findet am 27. März in Frankfurt am Main statt. Es wird geleitet von Meike Schröer. Weitere Infos gibt es hier: www.führungs-akademie.de


Zur News-Übersicht