Teilnehmer für die europäische Online Konferenz „Re-boot Europe!“ gesucht

25.06.2020

Mitglieder im Sportverein können sich bewerben

Im Rahmen des 20. Jährigen Jubiläums der Südosteuropa Initiative organisieren das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), das Regional Youth Cooperation Office (RYCO), die crossborder factory, Youth Initiative of Human Rights (YIHR) Serbia, Peuple et Culture, Une Terre Culturelle, Pangera e. V. und Pulse of Europe Toulouse vom 16. bis 21. Juli 2020 die Online Konferenz „Re-boot Europe! Conference by young citizens on the Future of Europe“. Die Ergebnisse dieser Veranstaltung werden passend zu Beginn der deutschen Ratspräsidentschaft der EU vorgelegt.  

Angesprochen sind Jugendliche zwischen 17 und 25 Jahre aus Albanien, Deutschland, Frankreich, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien und Serbien, die sich für Europa und seine Nachbarn engagieren wollen und zu Diskussionen in den acht festgelegten Themenfeldern (Migration, Solidarität, Klimawandel, Europas Zukunft, offene Gesellschaft, Digitalisierung, interkulturelles Lernen und Geschichts- und Erinnerungsarbeit) beitragen wollen. 

Mehr Informationen und das Bewerbungsformular findet ihr auf www.reboot-europe.online. 

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2020! 



Foto: Adobe/1xpert

Zur News-Übersicht