TrainerInSportdeutschland – ein Thema für die Jugend!

21.11.2019

Verbesserung der Rahmenbedingungen für Trainer*innen

TrainerInSportdeutschland – ein Projekt, das gemeinsam durch die Geschäftsbereiche Leistungssport, Sportentwicklung und die Deutsche Sportjugend begleitet wird! Nach der Kick-Off-Veranstaltung am 21.10.2019 geht es nun richtig los. Die Bewerbungsphase ist offiziell gestartet und ausgewählte Projekte werden vom DOSB entsprechend gefördert und begleitet.

Das Projekt TrainerInSportdeutschland wurde zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für Trainerinnen und Trainer initiiert. Es hat zum Ziel, die Situation der Trainer*innen in Sportdeutschland nachhaltig zu verbessern. Handlungsleitend ist hierbei die auf der DOSB-Konferenz 2016 gemeinsam mit den Mitgliedsorganisationen erarbeitete Vision Trainer*in mit den 13 Leitzielen. Ein zentraler Aspekt im Gesamtprojekt ist die kontinuierliche Partizipation der Trainer*innen im Projektverlauf. Zur Annäherung an die Vision und zur Umsetzung ihrer Leitziele ermöglicht das Gesamtprojekt TrainerInSportdeutschland den Sportorganisationen eigene themenbezogenen Trainer*in-Projekte zu verwirklichen. 

Was hält die Jugendsportverbände also auf, Trainer*innen zu ihrem Thema zu machen? „Trainer*innen verbringen unglaublich viel Zeit mit Kindern und Jugendlichen im Sport. Wie aber können wir sie noch stärker in ihrer Aufgabe und Rolle als Coach, Vorbild, Lernbegleiter und Vermittler von Werten unterstützen? Welche Kompetenzen brauchen sie dafür? Und wie gestalten wir Nachwuchs- und Engagementförderung im Bereich Trainer*innen?“, so Luca Wernert, dsj-Vorstandsmitglied und gleichzeitig Mitglied im Projektbeirat TrainerInSportdeutschland.  

Im Rahmen des DOSB-Projekts TrainerInSportdeutschland gibt es auch einen spannenden Podcast, der Trainer*innen in Sportdeutschland ein Sprachrohr verleiht. In der ersten Folge spricht Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm über seinen Einstieg in den Trainer-Job und darüber, was ihn daran fasziniert. Er beschreibt, wie er mit der heutigen Generation an Spielern umgeht und welche Fähigkeiten ein Trainer heutzutage mitbringen muss. 

Hier geht es zur ersten Folge des Podcasts. 

Neben dem Podcast kann unter dem Hashtag #TrainerInSportdeutschland getwittert und bei Interesse ein Blick auf die Projekthomepage: https://trainerinsportdeutschland.dosb.de/ geworfen werden.

Dort ist u.a. die Ausschreibung für Trainer*in-Projekte zu finden. Für alle DOSB- und dsj-Mitgliedsorganisationen und DOSB-nahen Institutionen besteht noch bis zum 15.12.2019 die Möglichkeit, sich um Projektförderung in Form von Begleitung und finanziellen Mitteln zu bewerben 


Zur News-Übersicht