Unterstützung für Träger*innen in der internationalen Jugendarbeit

06.05.2021

Erklärfilm über die deutschen Jugendsportstrukturen veröffentlicht

Der Kinder- und Jugendsport in Deutschland ist so vielfältig, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Abgesehen von der Corona-Zeit treiben über 10 Millionen Kinder und Jugendliche hier in den verschiedensten Sportarten und Organisationsformen Sport. 
 
Doch wie werden deutsche Sportvereine eigentlich von verschiedenen Seiten gefördert?  

Welche Rolle nimmt die Deutsche Sportjugend ein?  

Wie sieht der Sportalltag von Kindern und Jugendlichen aus?  

Welche Vorteile bieten internationale Jugendaustausche im Sport? 

Antworten auf diese Fragen sowie einen Gesamtüberblick über die facettenreichen deutschen Jugendsportstrukturen vermittelt der neu veröffentlichte Erklärfilm. Der Film unterstützt Projektträger*innen in der Internationalen Jugendarbeit bei der Vermittlung der deutschen Sportstrukturen im internationalen Ausland. Daher wird er zukünftig in den Sprachen Englisch, Russisch, Japanisch, Französisch, Polnisch und Griechisch verfügbar sein.  

Bei weiteren Fragen stehen Sonja Thiel oder Patrick Janke zur Verfügung. 



Screenshot: dsj

Zur News-Übersicht