Volunteers für die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024 gesucht

09.06.2022

Bewerbungsfrist bereits am 15. Juni!

Im Sommer 2024 finden in Paris die Olympischen und Paralympischen Spiele statt. Und was wäre solch ein großes Event ohne ehrenamtliche Unterstützung von sportbegeisterten jungen Erwachsenen zwischen 18 und 30 Jahren? Richtig! -  Ohne Volunteers wäre das kaum vorstellbar.  

Die französische Botschaft in Deutschland ist offizieller Träger des Labels „Terre de Jeux“ des Organisationskomitees der Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024. Als Träger dieses Labels hat die Botschaft die Möglichkeit, zehn Kandidat*innen auszuwählen, die sich vorab für das Volunteer-Programm von Paris 2024 bewerben können. Und DU kannst dabei sein. Für diese Ausschreibung wurde eine Partnerschaft zwischen der französischen Botschaft, dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) sowie der Deutschen Sportjugend (dsj) beschlossen. Und das Beste ist: Die ausgewählten Kandidat*innen können eine finanzielle Unterstützung durch das DFJW erhalten. 

Die genauen Informationen und die Voraussetzungen für die Bewerbung sowie der Bewerbungsprozess sind in der Projektausschreibung “Terre de jeux 2024“ zu finden. Das Bewerbungsformular muss per E-Mail an Carina Weber-Bougherfa geschickt werden. Bewerbungsschluss ist am 15. Juni 2022! 



Zur News-Übersicht